Der atmungsaktive Schrank

Das LEMA Luftreinigungssystem, ein innovatives patentiertes Gerät, revolutioniert nochmals das Schrankkonzept: Der Schrank ist kein passiver Behälter mehr, sondern übernimmt eine aktive Rolle bei der Desinfektion von Kleidung, Schuhen und weiteren darin enthaltenen persönlichen Gegenständen. Eine neue Spitzenleistung für Lema, dem ersten Unternehmen, das sich auf dem nationalen Markt auszeichnete, als es schon in den achtziger Jahren ein einmaliges Schneiderprogramm mit dem „Armadio al Centimetro“ vorstellte, was soviel bedeutet wie „Schränke nach zentimetergenauen Maßangaben“,

Design + Technologie = Wohlbefinden

Die äußeren Umgebungen, Szenarien des hektischen Alltagslebens der modernen Gesellschaft wie zum Beispiel Büros, öffentliche Verkehrsmittel, Einkaufzentren, Restaurants, Hotels, Fitnesscenter werden häufig aufgrund eines unangemessenen Luftaustausches kontaminiert: Viren, Bakterien, Allergene, Schimmel, Kohlenmonoxid, Feinstaub erzeugen oft unangenehme Gerüche und erhöhen die Häufigkeit des Auftretens von Allergien und Erkrankungen der Atemwege. 

In einem so intensiven Lebenskontext verstärkt sich die Aufmerksamkeit von Lema gegenüber dem Kunden noch weiter, um sein Wohlbefinden zu versichern. An der Basis liegt die konstante und tiefgehende Tätigkeit der ästhetischen und funktionellen Forschung, die die Marke seit jeher als einen der weltweit wichtigsten Akteure im Bereich italienischer Qualitätserzeugnisse kennzeichnet.

Das weltweit vorgestellte einzigartige LEMA Luftreinigungssystem ist das Ergebnis einer einjährigen Studie, das dank der Interaktion zwischen einer Nanotechnologie und einer speziellen UV-Lampe im Schrank eine fotokatalytische Reaktion erzeugt, die es ermöglicht, mit einem natürlichen Wirkstoff Viren, Bakterien, Gerüche und Schimmel zu zerstören, wodurch das Wohlbefinden seiner Kunden verbessert wird und Allergien sowie Erkrankungen der Atemwege reduziert werden. Der Schrank wird daher, Rückseite einbezogen, ohne Luftstagnation vollständig desinfiziert. Es werden bis zu 90 % der Gerüche der im Schrank enthaltenen Kleidung und Schuhen aus Stoff und Leder beseitigt. Ohne ihre Ästhetik zu beeinträchtigen, wird das System, das als Zubehör erhältlich ist, auf dem oberen Bereich der Schränke des Programms „Armadio al Centimetro“ in den Ausführungen mit Flügeltür, Schiebetür und komplanarer Tür angebracht.

Patentierte Technologie

Das LEMA Luftreinigungssystem hat auf dem Markt dank seiner Leistungsfähigkeit keinesgleichen, und es wird in Zusammenarbeit mit AIR CONTROL mit der patentierten Technologie PCO-PX5 Dust Free, Photocatalytic Oxidation, hergestellt, die besser als fotokatalytische Oxidation bekannt ist. Die Technik wurde für die Desinfektion von Luft- und Raumfahrtumgebungen entwickelt, wo eine der wichtigsten Voraussetzungen vor allem die Qualität und Gesundheit der Luft ist, sie wird weitgehend auch in Krankenhaus-, medizinischen und Nahrungsmittelumgebungen verwendet. Die fotokatalytische Oxidation, die auf der Interaktion zwischen Lichtpartikeln und Halbleitern basiert, erzeugt eine Art von ebenso reaktivem Sauerstoff (ROS) wie OH •, OH-, O2- •, HO2 •, H2O2-Hydroxyl, der in der Lage ist, (chemische und biologische) organische Schadstoffe zu zerstören. Das LEMA Luftreinigungssystem produziert daher vollkommen sicher und toxizitätsfrei Wasserstoffperoxid H2O2, einen der wirksamsten Bestandteile für die Bekämpfung von Bakterien und Viren.

Vorteile

Vollständige Desinfektion des Schranks, Rückseite einbezogen, von Bakterien, Gerüchen und Schimmel

Reduzierung der schädlichen Mikropartikel und Beseitigung der Luftstagnation im Schrankinneren, wodurch Allergien und Erkrankungen der Atemwege reduziert werden.

Reduzierung der Gerüche bis zu 90 % von Kleidung und Schuhen, sowohl aus Stoff als auch aus Leder.

Das System wurde wissenschaftlich mit dem „Microbial Challenge Test“ geprüft und reduziert über 90 % der Keimzahl und den durch diese erzeugten Geruch;

Patentiert mit der Technologie PCO-PX5 Dust Free mit fotokatalytischer Oxidation, die im Luft- und Raumfahrt-, Krankenhaus-, medizinischen und Nahrungsmittelbereich verwendet wird

Wirksam gegen Viren

 

Anwendung

Erhältlich für Fächer ab mm 432-478-524-889-981-1073, für Flügeltüren, Schiebetüren und komplanare Türen.

Der Diffusor wird in zwei Ausführungen angeboten: bronzefarben lackiert und sandfarben lackiert.

Die mit dem Diffusor verbundene Ablage ist auch mit „Stripe-“ Lampen erhältlich.

 

Technologie, Verbrauch und Wartung

Möglichkeit, unter verschiedenen Zyklen mit einer Dauer von 2 bis 8 Stunden zu wählen

System mit niedriger Spannung und Stromstärke

Unabhängig mit Steuerung durch einen Multifunktionsschalter an der Schrankseite

Belüftung ERP2018 mit hoher Energieeffizienz

Vereinfachte Wartung: Ersatz der UV-Lampe alle 24 Monate.

Das Gerät ist während des Betriebs extrem leise. Es wird in die obere Schrankabdeckung eingesetzt und vor den Fronttüren geschützt, sein Betrieb ist vom Benutzer kaum wahrnehmbar.