Popsi

Sessel mit schalenförmiger Sitzfläche

Design von Ferruccio Laviani
50.000,00 €

Funktionale und stoffliche Charakterstärke

Der von Ferruccio Laviani entworfene Loungechair Popsi überzeugt durch sein Design und seine ausgesuchten Materialien: Metall und Leder. Seine Basis besteht aus einem zarten Geflecht von Stäben, einem leichten Netz aus Metall mit komplexem Muster. Von vier Punkten auf dem Boden gehen - spitze Winkel nachzeichnend - Gruppen von zwei oder drei Elementen aus, die die vier Scheitelpunkte der Schale der großzügigen, mit Leder bezogenen eingelassenen Sitzfläche tragen. Die geschmeidigen Kurven werden durch die präzisen, ästhetischen Nähte unterstrichen, die ein eindrucksvolles Zeugnis des meisterhaften Schnittes von Lema geben.
Ausführungen
Texturen-Spezifikationsblatt: Produktmerkmale, Wartung und Pflege
  • LEDERSORTEN
  • Gestellausführung
  • files_extension
    Produkt Popsi
    Art. Nr.
    Zusammensetzung
    Höhe (cm)
    Abriebfestigkeit

    AUSSCHLUSSKLAUSEL

    Aus technischen Gründen sind die verwendeten Farben unverbindlich und können vom Original abweichen

    Wartung

    Verwandte Produkte

    Wing

    Loungechair aus Eichenholz
    Design von Werner Aisslinger

    Verwandte Produkte

    Werner

    Gepolsterter Loungechair mit Metallstruktur
    Design von Roberto Lazzeroni

    Verwandte Produkte

    Lennox

    Divano due posti stile retrò con struttura in metallo
    Design von Gordon Guillaumier
    HÖCHSTE QUALITÄT
     
    Die sorgfältige Auswahl der Materialien und die Qualität der Verarbeitung in Verbindung mit der Liebe zum Detail bilden die Eckpfeiler jedes einzelnen unserer Produkte.
    SERVICE
     
    Die Qualität der Produkte spiegelt sich in der zeitlichen Betreuung des Kundendienstes wider, die durch das weit verbreitete und ausgewählte Netzwerk von Lema-Partnern und -Händlern auf der ganzen Welt garantiert wird.
    LIFESTYLE
     
    Lemas Vorschläge sind überraschend für ihre ausgewogenen Eigenschaften und ihren raffinierten, zeitlosen Charakter. Jedes Projekt ist als harmonischer Bestandteil einer Wohnidee konzipiert aber gleichzeitig in der Lage, sich an persönliche Häuser und Lebensstile anzupassen.

    Design von
    Ferruccio Laviani
    Der Loungechair Popsi erfüllt sowohl hinsichtlich des Designs wie der Verwendung der Materialien sämtliche Anforderungen an eine erlesene Sitzgelegenheit. Leichtigkeit vs. Widerstandsfähigkeit, Inkonsistenz vs. Kompaktheit, Linearität vs. Geschmeidigkeit sind Gegensätze, die das als funktional-formale Kombination zwischen Sitzfläche und Gestell konzipierte Projekt auflockern.

     

    Preloader

    Lema. The art of dialogue

    Produkte als Elemente eines Ganzen, eines auf dem Dialog basierenden Lebensstils. Der Dialog als eine Vorstellung von Zuhause, einem maßgeschneidertem Raum, einem prädestinierten Ort für Beziehungen und Austausch. Dialog als eine Begegnung von Formen und Materialien, Ästhetik und Funktion, ein Ausdruck von Lema's Talent, verschiedene Designer-Handschriften in einer harmonischen Kollektion zu vereinen. Möbel, die für den Dialog miteinander gedacht sind, aber für sich allein stehen können, die sich an verschiedenste Lebensstile anpassen, in jedem Haus auf der ganzen Welt.